Möchtest Du im geschützten Rahmen ein eigenes Thema dauerhaft auflösen?

 

Mit der Quantenheilung können wir uns in Beziehung stellen zu verschiedenen Aspekten unseres Lebens. Das Besondere an Aufstellungen mit der Quantenmethode (zwei-Punkt-Methode) ist, dass dabei auftauchende Glaubenssätze, ursprüngliche Ereignisse, körperliche Wahrnehmungen, Emotionen und vieles mehr sofort während der Aufstellung transformiert werden, wodurch positive Veränderungen sogleich erfahrbar werden. Ausserdem ist es nicht nötig, Einzelheiten zum Thema auszubreiten.

 

Aufgestellt werden können zum Beispiel folgende Themen:

 

Die eigene Beziehung zu:

 

  • einer Person (es wird nicht die Person direkt aufgestellt, sondern die Beziehung zu jemandem)
  • einem Körperteil (z. B. Rücken)
  • Geld
  • Beruf
  • Arbeitssituation
  • einem Projekt
  • sich selbst (das wahre Selbst ohne Konditionierungen) •der eigenen Bestimmung
  • Fülle
  • Partnerschaft
  • usw.

Termine in Kürze!